Den richtigen Immobilienmakler finden – Was Sie beachten sollten

Daniele Viola Immobilienmakler für Verkauf, Vermietung und Bauträgervertrieb

Der richtige Immobilienmakler

Die Auswahl des richtigen Immobilienmaklers ist keine leichte Aufgabe, ganz besonders für Laien ohne Fachkenntnisse. Vor allem beim Verkauf einer Wohnung oder eines Hauses können bereits kleine Fehler große Auswirkungen auf den Verkaufsprozess haben. Informieren Sie sich daher im Voraus ausreichend über wichtige Kriterien die ein Immobilienmakler erfüllen sollte und treffen Sie eine sorgfältige Entscheidung. Im Folgenden haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen bei der Auswahl helfen sollen:

Was hat der Immobilienmakler für einen Ruf

Empfehlungen von zufriedenen Verkäufern/Käufern sind bei der Entscheidung besonders wertvoll. Hören Sie sich in Ihrem näheren Umfeld um, denn vielleicht haben Bekannte oder Verwandte einen guten Tipp für Sie, der Ihnen die Suche erleichtert. Sie erhalten keine Informationen aus Ihrem Umfeld? Nutzen Sie das Internet! Werfen Sie einen Blick auf Google- oder Facebook-Bewertungen des Maklers und versichern Sie sich, dass er gute Arbeit leistet. Die Internetpräsenz verrät meist sehr schnell mehr über Verkaufsangebot, Seriosität, Klientel usw. Macht der gewählte Makler einen positiven Eindruck auf Sie, kontaktieren Sie ihn telefonisch und vereinbaren Sie gegebenenfalls einen persönlichen Termin.

Welche Qualifikationen hat der Immobilienmakler

Vergewissern Sie sich, dass der gewählte Immobilienmakler gute Marktkenntnisse und Erfahrung vorweisen kann. Fragen Sie ihn nach seinen Erfahrungen in Ihrer Region. Ein guter Makler kennt die aktuellen Preise und deren Entwicklungen in seinem Gebiet. Meist merken Sie schon in einem Telefonat, ob der Makler qualifiziert ist, einen seriösen und kompetenten Eindruck macht und über einen hohen Wissensstand verfügt.

Worauf ist der Immobilienmakler spezialisiert

Informieren Sie sich im Vorfeld, ob sich der Immobilienmakler auf bestimmte Bereiche in seiner Branche spezialisiert hat. Manche Makler fokussieren sich auf Privatimmobilien oder Gewerbeimmobilien. Je nach Spezialisierung des Maklers ist auch der Kundenstamm aufgebaut. Verkaufen Sie beispielsweise eine Privatimmobilie, stehen Ihre Chancen besser, den richtigen Käufer für Ihr Haus bzw. Ihre Wohnung zu finden, wenn Sie sich für einen Immobilienmakler entscheiden, der auf Privatimmobilien spezialisiert ist.

Sehen Sie sich Beispielexposés an.

Beim Exposé handelt es sich um die wichtigste Verkaufsunterlagen bei der Immobilienvermarktung. Bevor Sie sich für einen Immobilienmakler entscheiden, lassen Sie Exposés von aktuell vermarkteten Immobilien zeigen. Hieran lässt sich sehr schnell erkennen, wie viel Zeit und Mühe der Makler/die Maklerin in die Zusammenstellung der wichtigsten Informationen investiert. Das Exposé ist die Visitenkarte einer Immobilie – es sollte informativ, aussagekräftig und optisch ansprechend gestaltet sein. Zudem sollten Bilder des Objektes enthalten sein, ein Grundriss, die Raumaufteilung, die genaue Beschreibung der Lage sowie den Kaufpreis, Höhe der Nebenkosten, Informationen zum Zustand und der Ausstattung und zu guter Letzt auch die Kontaktdaten.

Kostenfreie Immobilienbewertung

Informieren Sie sich, wie der Immobilienmakler Ihrer Wahl Immobilienbewertungen handhabt. Dieser Service sollte üblicherweise kostenfrei angeboten werden und dennoch gewissenhaft und sehr genau durchgeführt werden.

Maklervertrag

Haben Sie den richtigen Makler für Ihr Anliegen gefunden, prüfen Sie den Maklervertrag in Ruhe und informieren Sie sich umfassend über die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten. Je nach Art ergeben sich unterschiedliche Vor- und Nachteile für Sie als Verkäufer, die es zu prüfen gilt. Achten Sie zudem darauf, dass die Höhe der Maklerprovision schriftlich festgehalten ist und definiert wird, wie genau sich diese zusammensetzt. Ein seriöser Immobilienmakler spricht das Thema Provision ganz offen an und verlangt keinesfalls eine Vorauszahlung für den Immobilienverkauf. Klar hervorgehen sollte ebenfalls, ob Käufer oder Verkäufer die Provision des Immobilienmaklers leisten muss.

Logo von Viola Immobilien - Immobilienmakler seit 2012

Sie haben noch Fragen oder möchten einen persönlichen Termin mit uns vereinbaren? Kontaktieren Sie uns gerne! Wir sind Ihr kompetenter und vertrauensvoller Partner beim Verkauf bzw. der Vermietung von Häusern und Eigentumswohnungen im Landkreis Freising & Dachau. Wir sind genauestens mit dem regionalen Immobilienmarkt vertraut und finden den idealen Käufer bzw. Mieter für Ihr Objekt – schnell, unkompliziert und professionell.

Weitere Ratgeber
Kostenlose Wertermittlung mittels Immobilienbewertung am Objekt

Das zählt bei der Immobilienbewertung

Wichtige Utensilien für Wohnungsverkauf durch Immobilienmakler

9 Tipps für den Wohnungsverkauf

Wohnung zur Vermietung mit Mietpreis

Den richtigen Mietpreis festlegen

Immobilienmakler beim Bauträgervertrieb am Schreibtisch in Freising

Bauträgervertrieb als Bindeglied zwischen Bauträger und Käufer

Unsere Leistungen als Immobilienmakler

Spezialist für Vermietung und Verkauf von Immobilien.
Eine Offene Mietwohnung zur Vermietung vollmöbliert

Vermietung

Immobilie zum Verkauf Einfamilienhaus Freising Dachau

Verkauf

Immobilie visualisiert für Bauträgervertrieb von Neubauten in Freising und Dachau

Bauträgervertrieb

Einfamilienhaus für kostenlose Wertermittlung der Immobilie zum Verkauf

Kostenlose Wertermittlung

Wir wollen Sie kennenlernen

Deshalb teilen Sie uns doch bitte mit, was Sie im Bereich Immobilien vorhaben. Nutzen Sie unsere verschiedenen Kontaktmöglichkeiten, so wie es für Sie am einfachsten ist. E-Mail, Kontaktformular oder rufen Sie uns gerne an. Sie erreichen uns auch über unsere Social Media Kanäle. Wir freuen uns auf Sie.

Kontaktformular

Kontaktformular
Checkboxen

Kontakt
Social Media
Instagram
Menü